28. - 29. November 2019
Untertitel
Gemeinsamer Kongress des Zentrums für Zivilgesellschaftsforschung und des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement
Beschreibung

Europa steht vor großen Herausforderungen. Gleichwohl begreifen viele Bürger*innen diese Herausforderungen auch als Chance, um politisch für ein gemeinsames Europa aktiv zu werden. Im Zuge der Wahlen zum Europäischen Parlament im Mai 2019 gewannen zivilgesellschaftliche Initiativen und proeuropäische transnationale politische Bewegungen jenseits der etablierten Parteien an Zuwachs und Aufmerksamkeit. Die Erwartungen von Seiten der
Zivilgesellschaft und der Politik an diese Wahlen waren groß: Die Europawahl sollte ein Schlüsselmoment darstellen und eine positive Weiterentwicklung

28. - 29. November 2019
Beginn: 10:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Patricia Löffler
patricia.loeffler [at] wzb.eu
Freitag, 6. Dezember 2019
Untertitel
Lecture by S.M. Amadae, University of Helsinki
Freitag, 6. Dezember 2019
Beginn: 16:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Marion Obermaier / Stefanie Roth
ipi.office [at] wzb.eu
Donnerstag, 12. Dezember 2019
Untertitel
Talk by Professor Christoffer Green-Pedersen
Donnerstag, 12. Dezember 2019
Beginn: 17:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Patricia Löffler
patricia.loeffler [at] wzb.eu
John McCarthy on 24.09.2019

Prof. Dr. John McCarthy, Penn University will present a paper on: Movement Success, Political Fracturing, and Demobilization: Explaining the Tea Party’s Short Romance with Protest Demonstrations. You can join this session, if you like on 24.09.2019, 17:00 in B002/003 at the WZB.