Donnerstag, 9. Juli 2020
Beschreibung

While recent developments have impacted the future of the anti-extraction bill movement in Hong Kong, we would like to review what happened in the last year and discuss the more recent actions of the movement. The upcoming webseminar features two scholars from Hong Kong: Samson Yuen, Assistant Professor at the Lingnan University, and Anna Tsui, Research Assistant at the Chinese University of Hong Kong.

Donnerstag, 9. Juli 2020
Beginn: 12:15 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Clara van den Berg
clara.vandenberg [at] wzb.eu
25. - 26. Juni 2020
Beschreibung

The Center for Civil Society Research at the WZB and the Center for Political Sociology of Germany at the Freie Universität Berlin have organized this workshop on electoral and non-electoral polarization to take place on June 25th and June 26th 2020.

The event will take place via ZOOM.

25. - 26. Juni 2020
Beginn: 10:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Endre Borbath
endre.borbath [at] wzb.eu
Donnerstag, 26. März 2020
Beschreibung

11 March 2020 - Coronavirus: update
All public events at the WZB have to be cancelled with immediate effect. This measure will be effective until 20 July 2020. It is based on today's decision by the Governing Mayor of Berlin to introduce a range of urgent measures for Berlin's research institutions to counter the further spread of the Corona-virus.

 

Linsey McGoey, University of Essex

Donnerstag, 26. März 2020
Beginn: 16:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Patricia Löffler
patricia.loeffler [at] wzb.eu
Donnerstag, 12. März 2020
Beschreibung

11 March 2020 - Coronavirus: update
All public events at the WZB have to be cancelled with immediate effect. This measure will be effective until 20 July 2020. It is based on today's decision by the Governing Mayor of Berlin to introduce a range of urgent measures for Berlin's research institutions to counter the further spread of the Corona-virus.


Grzegorz Ekiert, Harvard University

Donnerstag, 12. März 2020
Beginn: 18:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Patricia Löffler
patricia.loeffler [at] wzb.eu
Donnerstag, 20. Februar 2020
Untertitel
Lecture by Federico M. Rossi
National Scientific and Technical Research Council (CONICET) at the National University of San Martín (UNSAM) in Buenos Aires
Beschreibung
 

Latin America has seen the rise of social movements and conflicts in the streets in the last year. The continent is in turmoil. In his talk, Federico Rossi will draw on extensive research about the unemployed workers movement (the piqueteros) in Argentina as well as on related mobilizations across Latin America to shed light on these emerging dynamics. The piquetero movement has been the largest movement of unemployed people in the world and transformed Argentine politics to the extent of becoming part of the governing coalition for more than a decade.

Donnerstag, 20. Februar 2020
Beginn: 17:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Patricia Löffler
patricia.loeffler [at] wzb.eu
Donnerstag, 13. Februar 2020
Untertitel
Keynote Lecture by Janine R. Wedel
Beschreibung

The lecture will take stock of the transformation of policy elites and intermediary organizations in contemporary politics. Myriad new spaces of policy, governance, and influencing have opened up over the past several decades, and ever-more intermediary entities and players have arisen to fill them. These intermediaries, increasingly novel entities and players that defy classification, have reorganized relations with states in a remade ecosystem characterized by more porous and blurred boundaries.

Donnerstag, 13. Februar 2020
Beginn: 17:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Marion Obermaier/Stefanie Roth
ipi.office [at] wzb.eu
Donnerstag, 23. Januar 2020
Untertitel
Lecture by Lucio Baccaro, Max Planck Institute for the Study of Societies, Cologne
Beschreibung

Based on a book coauthored with Chris Howell (“Trajectories of Neoliberal Transformation”, Cambridge University Press, 2017), this presentation will document the liberalization that has characterized industrial relations since the late 1970s. The presentation will combine quantitative evidence for 15 OECD countries with in-depth case studies of Germany, Italy, France, Sweden, and the UK. In the presentation, particular attention will be devoted to the German case.

Donnerstag, 23. Januar 2020
Beginn: 14:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Stefanie Roth
ipi.office [at] wzb.eu
Dienstag, 14. Januar 2020
Untertitel
Film-Preview und Diskussion
Beschreibung

Das Engagement von progressiven politischen Aktivisten in den USA steht im Mittelpunkt des englischsprachigen Dokumentarfilms „Rise and Resist“ von Dieter Rucht. Der Protestforscher und WZB-Fellow erforscht seit über 40 Jahren Protestbewegungen auf der ganzen Welt.

Dienstag, 14. Januar 2020
Beginn: 17:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Patricia Löffler
patricia.loeffler [at] wzb.eu
Freitag, 10. Januar 2020
Untertitel
Lecture by Thomas Kalinowski, Ewha Womans University in Seoul, Korea
Beschreibung

Since the global financial crisis of 2008/09, international cooperation has failed to curb volatile financial markets. Changes in the global rules of finance discussed in the G20 during the last decade remain limited, and it is uncertain whether they are suitable to help mitigate and manage future crises to come. Thomas Kalinowski argues that this failure is not the result of the ‘nature’ of the international system, the clash of national egoisms, or a lack of leadership.

Freitag, 10. Januar 2020
Beginn: 16:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Marion Obermaier/Stefanie Roth
ipi.office [at] wzb.eu
Donnerstag, 12. Dezember 2019
Untertitel
Talk by Christoffer Green-Pedersen
Beschreibung

Moderated by Swen Hutter

Donnerstag, 12. Dezember 2019
Beginn: 17:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Patricia Löffler
patricia.loeffler [at] wzb.eu
Freitag, 6. Dezember 2019
Untertitel
Lecture by S.M. Amadae, University of Helsinki
Beschreibung

This lecture responds to two puzzles. The first is why it is not more widely accepted that the neoliberal era can be effectively understood to be a marriage between an Ordoliberal celebration of free markets and the late twentieth-century rational choice revolution in the social sciences. The second is why neoliberalism continues to be confused with classical liberalism, despite the fact that the latter is a normative system of rights, while the former jettisons moral normativity in favor of hypothetical descriptivism.

Freitag, 6. Dezember 2019
Beginn: 16:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Marion Obermaier / Stefanie Roth
ipi.office [at] wzb.eu
28. - 29. November 2019
Untertitel
Gemeinsamer Kongress des Zentrums für Zivilgesellschaftsforschung und des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement
Beschreibung

Europa steht vor großen Herausforderungen. Gleichwohl begreifen viele Bürger*innen diese Herausforderungen auch als Chance, um politisch für ein gemeinsames Europa aktiv zu werden. Im Zuge der Wahlen zum Europäischen Parlament im Mai 2019 gewannen zivilgesellschaftliche Initiativen und proeuropäische transnationale politische Bewegungen jenseits der etablierten Parteien an Zuwachs und Aufmerksamkeit. Die Erwartungen von Seiten der
Zivilgesellschaft und der Politik an diese Wahlen waren groß: Die Europawahl sollte ein Schlüsselmoment darstellen und eine positive Weiterentwicklung

28. - 29. November 2019
Beginn: 10:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Patricia Löffler
patricia.loeffler [at] wzb.eu
Donnerstag, 21. November 2019
Kurzbeschreibung
Fridays for Future ist in den letzten Monaten zu einer weltweiten Bewegung geworden. Die Jungen gehen auf die Straße und fordern vehement mehr Klimaschutz ein. Was hat die Bewegung bisher erreicht? Wie können ihre Forderungen in politisches Handeln umgesetzt werden? Ist die Bewegung nachhaltig – auch bezogen auf die Organisationsform? Und was können wir alle tun, um unserer Verantwortung für Umwelt und Klima gerecht zu werden?
Donnerstag, 21. November 2019
Beginn: 18:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Friederike Theilen-Kosch
friederike.theilen-kosch [at] wzb.eu
Donnerstag, 4. Juli 2019
Untertitel
Roundtable Discussion
Beschreibung

Moderated by Edgar Grande

Donnerstag, 4. Juli 2019
Beginn: 17:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Patricia Löffler
patricia.loeffler [at] wzb.eu
Montag, 3. Juni 2019
Beschreibung

Diskussion mit Philipp Gassert und Dieter Rucht

Moderiert von Simon Teune und Swen Hutter

Montag, 3. Juni 2019
Beginn: 18:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Patricia Löffler
patricia.loeffler [at] wzb.eu
Freitag, 10. Mai 2019
Untertitel
Podiumsdiskussion
Beschreibung

Die Digitalisierung, soziale Medien und Phänomene wie Hackerangriffe oder Fake News stellen die Demokratie vor Herausforderungen. Dabei besteht ein Spannungsfeld zwischen den Chancen, die die Digitalisierung für eine optimale Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern am politischen Prozess bietet, und den Risiken, die die Resilienz der Demokratien im digitalen Zeitalter auf die Probe stellen können.

Freitag, 10. Mai 2019
Beginn: 16:30 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Patricia Löffler
patricia.loeffler [at] wzb.eu
Donnerstag, 28. März 2019
Untertitel
Lecture by Jonas Pontusson, University of Geneva
Beschreibung

Discussant: Macartan Humphreys
Moderated by Swen Hutter

Donnerstag, 28. März 2019
Beginn: 17:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Patricia Löffler
patricia.loeffler [at] wzb.eu
Mittwoch, 6. März 2019
Untertitel
Silja Häusermann, University of Zurich
Beschreibung

Discussant: Wolfgang Merkel
Moderated by Swen Hutter

Mittwoch, 6. März 2019
Beginn: 17:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Patricia Löffler
patricia.loeffler [at] wzb.eu
Mittwoch, 6. Februar 2019
Untertitel
Lecture by Hanspeter Kriesi, European University Institute, Florence
Beschreibung

 

Mittwoch, 6. Februar 2019
Beginn: 18:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Katja Geiger
katja.geiger [at] fu-berlin.de
Donnerstag, 1. November 2018
Untertitel
Lecture by Donatella della Porta
Beschreibung

Discussant: Swen Hutter
Moderated by Edgar Grande

The Center for Civil Society Research is launching its lecture series on Conflict, Social Movements, and Civil Society.

Donnerstag, 1. November 2018
Beginn: 17:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Patricia Löffler
patricia.loeffler [at] wzb.eu
Donnerstag, 27. September 2018
Untertitel
Buchvorstellung
Beschreibung

Unsere Demokratie steht vor großen Herausforderungen. In einigen europäischen Ländern wird die liberale Demokratie gerade demontiert. In den ostdeutschen Ländern könnten populistische Parteien bald – wie in Italien – eine Mehrheit erringen. Der Konflikt zwischen Offenheit und Abschottung ist zu einer Kardinalfrage für unser politisches System geworden.

Donnerstag, 27. September 2018
Beginn: 18:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Winfried Mack
winfried.mack [at] cdu.landtag-bw.de
Mittwoch, 19. September 2018
Untertitel
Edgar Grande (WZB) und Katrin Vohland (MfN) im Gespräch
Beschreibung

Immer mehr Bürgerinnen und Bürger engagieren sich in Citizen-Science-Projekten: Sie sammeln, messen, kartografieren und dokumentieren Flora und Fauna, aber auch Klimaveränderungen oder Luft- und Lärmverschmutzung. Viele begreifen sich als Forschende, die konkrete Beiträge zu wissenschaftlichen Erkenntnissen liefern. Die Digitalisierung hat es vielen Menschen leichter gemacht, zur Bürgerforscherin und zum Bürgerforscher zu werden und damit Teil einer großen Forschergemeinde zu sein. Doch wie passen Bürgerforschung und Zivilgesellschaft eigentlich zusammen?

Mittwoch, 19. September 2018
Beginn: 18:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Friederike Theilen-Kosch
friederike.theilen-kosch [at] wzb.eu
Montag, 27. November 2017
Beschreibung

Ohne die Zivilgesellschaft können viele Probleme in der Gesellschaft nicht bewältigt werden. Umso wichtiger ist die Erforschung ihrer Grundlagen und Rahmenbedingungen, ihres Selbstverständnisses und ihres Wandels. Das neue Zentrum für Zivilgesellschaftsforschung wird sich diesen Forschungsaufgaben widmen. Am 27. November 2017 um 17 Uhr wird das Zentrum im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung am WZB eröffnet.

Montag, 27. November 2017
Beginn: 17:00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Friederike Theilen-Kosch
veranstaltungen [at] wzb.eu
Erfahrungen und Perspektiven aus der Schweiz und Deutschland

Mitschnitt der Veranstaltung vom 10. Mai 2019.

Mitschnitt der Eröffnungsveranstaltung