WZB-Filme: Meine Forschung im Kontext

Der Sturm auf die liberale Ordnung

Autoritäres Denken und traditionelle Werte sind auf dem Vormarsch, sie bedrängen liberale Normen wie etwa Frauenrechte. Ob das eher eine Konjunktur ist oder aber ein tiefgreifender Umbruch der Weltordnung, vermag Politikwissenschaftlerin Jelena Cupać nicht zu sagen. Sie seziert die Mechanismen dahinter, die politische Instrumentalisierung von Emotionen.

Das von Vladimir Bondarenko und WZB-Medienreferentin Gabriele Kammerer produzierte Video ist das fünfte einer Serie, in der das WZB Forscherinnen und Forscher und ihre Arbeit vorstellt. Die Kurzfilme der Reihe „Meine Forschung im Kontext“ zeigen die akademische Arbeit in ihrem Bezug zu gesellschaftlich drängenden Fragen.

Bild
Jelena Cupać im Film

WZB im Film (5): Jelena Cupać