WZB-Filme „Meine Forschung im Kontext“

Hürden auf dem Weg zum Studium

Kinder, deren Eltern nicht studiert haben, finden weniger oft den Weg an die Uni. Die soziale Herkunft prägt Bildungsbiografien in Deutschland immer noch stark. Hochschulforscherin Claudia Finger berichtet in diesem Video, wie schon schlichte, aber wirksame Mittel wie etwa Informationsworkshops in Schulen gegen diese soziale Schieflage wirken.

Das von Vladimir Bondarenko und WZB-Medienreferentin Gabriele Kammerer produzierte Video ist das erste einer Serie, in der das WZB Forscherinnen und Forscher und ihre Arbeit vorstellt. Ein mobiles Studio reiste an Orte in der Stadt, um die die jeweilige Forschung kreist. „Meine Forschung im Kontext“ – Kurzfilme, die die akademische Arbeit in ihrem Bezug zur Gesellschaft zeigen.

 

Bildungsforscherin Claudia Finger