Prof. Dr. Mascha Will-Zocholl

Bild
Mascha Will-Zocholl
privat

Kontakt

mascha.will-zocholl [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Gastwissenschaftlerin der Forschungsgruppe

Mascha Will-Zocholl ist Professorin für Soziologie der Digitalisierung von Arbeit und Organisation an der Hessischen Hochschule für öffentliches Management und Sicherheit (HöMS) am Fachbereich Verwaltung. Sie erforscht seit über 15 Jahren den Wandel der Arbeitswelt im Kontext einer fortschreitenden Digitalisierung. Dabei stehen Fragen im Fokus, wie die Beschäftigten selbst die aktuellen Entwicklungen einschätzen, wie sich Arbeitsprozesse und –organisation verändern, in welchem Ausmaß berufliche Identitäten und das Selbstverständnis von Berufsgruppen betroffen ist oder wie sich insgesamt das Verständnis von Arbeit auf individueller, aber auch gesellschaftlicher Ebene verändert. (Für eine Übersicht an Publikationen und Projekten s. https://mawizo.de) Aktuell steht dabei die öffentliche Verwaltung als Forschungsfeld im Mittelpunkt. In der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen am WZB soll analysiert werden, inwieweit sich die Folgen der Corona-Pandemie hinsichtlich Ausmaß und Geschwindigkeit von Digitalisierungs- und Automatisierungsprozessen zwischen Privatwirtschaft und öffentlicher Verwaltung unterscheiden und wie sich Arbeit unter diesen Bedingungen verändert.

Bild
Mascha Will-Zocholl
privat

Kontakt

mascha.will-zocholl [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin