Abteilung
Hauptinhalt

 

Die Abteilung untersucht das Thema Zuwanderung und Integration aus unterschiedlichen Perspektiven. Auf der kulturellen Ebene stellt sich die Frage nach der nationalen Identität und - vor allem unter dem Einfluss der Zuwanderung von Muslimen - nach dem Verhältnis von Staat und Kirche. Bei der sozialen Dimension geht es um die Bedeutung von Sozialkapital und zivilgesellschaftlichen Strukturen für die Integration von Zuwanderern. Politisch hat das Thema Migration die Frage nach der „Citizenship“ – also der Zugehörigkeit eines Menschen zu einer bestimmten politischen und sozialen Gemeinschaft - neue Aktualität verliehen. Wirtschaftlich sind die Wanderungsbewegungen eine Herausforderung für die europäischen Wohlfahrtsstaaten.

Obwohl fast alle europäischen Länder mit Zuwanderung konfrontiert sind, gehen sie damit unterschiedlich um. Zuwanderungs- und Integrationspolitik ist stark durch nationale politisch-kulturelle Traditionen und politische Institutionen geprägt. Die Forschung der Abteilung ist deshalb konsequent international vergleichend ausgerichtet, wobei die Frage nach den Zusammenhängen zwischen institutionellen Strukturen, Integrationspolitik und deren Auswirkungen in den genannten Bereichen im Mittelpunkt steht.

Kontakt

Büro der Abteilung:
Melinda Biolchini
Tel.: +49 (0)30 254 91 - 453
Mail: melinda.biolchini [at] wzb.eu

Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin

Forschungsberichte der Abteilung

9th Annual Conference on Migration and Diversity

 

The Migration Challenge: Innovations in Theory and Method

October 11 - 13, 2023

 

The conference seeks to bring together scholars from economics, political science, sociology, and anthropology who look at migration and migration policies from a new angle, both from a theoretical and/or methodological point of view. We invite work that deals with all of the core issues surrounding contemporary migration.

 

Keynote speaker: Nina Glick Schiller (University of Manchester, UK | Max Planck Institute for Social Anthropology, Germany).

 

Call for Papers

Bild
Book cover Majorities, Minorities, and the Future of Nationhood
Cambridge University Press

Liav Orgad & Ruud Koopmans (2022)

Bild
Book Cover Gulay Turkmen
Oxford University Press
Bild
Book Cover The Struggle over Borders
Cambridge University Press

Ruud Koopmans et al. (2019)