WZB in den Medien 2020

Hier finden Sie eine Auswahl an aktuellen Pressestimmen.

Januar

Deutschlandfunk,

Die Folgen des Brexit für die Forschung

Interview mit Steffen Huck
detektor.fm,

Wie wollen wir arbeiten?

Interview mit Jutta Allmendinger
Inforadio vom rbb,

Mobilitätsforscher: "Das eigene Auto steht extrem ineffizient im Raum herum"

Interview mit Weert Canzler
finanzen.de,

Verkehrswende: Auto muss sich anderen Verkehrsmitteln unterordnen

Interview mit Andreas Knie
Der Tagesspiegel,

„Radikale Veränderung“

Beitrag über die Buchpräsentation „Smarte Spalter“ u.a. mit Wolfgang Schroeder und Bernhard Weßels
Die Zeit,

Exzellenzen statt Exzellenz!

Gastbeitrag von Jutta Allmendinger und Martin Mann
die tageszeitung,

„Wir verkämpfen uns an falschen Fronten“

Streitgespräch mit Wolfgang Merkel und Naika Foroutan
ARD, titel thesen temperamente,

Von der Mitte an den Rand

Interview mit Jutta Allmendinger zur Wohnungsarmut in Deutschland
Süddeutsche Zeitung,

"In hohem Maße zukunftsfähig"

Interview mit Wolfgang Merkel über die Grünen
Frankfurter Allgemeine,

Staatsknete für Hogwarts

Pia Akkaya, Marcel Helbig und Michael Wrase

WZB in den Medien