WZB - Berlin Social Science Center

Aktuelles Slider Top
Bild
WZB-Mitteilungen Cover 173
picture alliance / Franz Waelischmiller
Neue WZB-Mitteilungen

Wo es losgeht, bestimmt stark mit, wie es weitergeht. Der Bedeutung von Herkunft - sei es das Elternhaus, der Stadtteil oder das Heimatland - widmet sich das neue Heft der WZB-Mitteilungen.

Bild
Daniel Ziblatt by Annette Hornischer
Annette Hornischer

Als die amerikanische Verfassung geschrieben wurde, war sie revolutionär im republikanischen Sinne. Dennoch hat das Gründungsdokument einen vordemokratischen Ursprung, sagt Daniel Ziblatt im Interview.

Bild
Fairwork Partner Logo

Das WZB will sich künftig noch stärker für faire Arbeit auf digitalen Plattformen einsetzen. Als Fairwork Partner geht das Institut eine Selbstverpflichtung ein, bei der Nutzung von Plattformen ab sofort bestimmte soziale Standards zu berücksichtigen. Damit ist das WZB der erste "Fairwork Pledge Partner" in Deutschland.

Bild
pinkfarbene Parkbank
WZB

Die fünfte und letzte Staffel des digitalen Kolloquiums zur Corona-Pandemie findet vom 10. November bis zum 9. Februar wieder jeden Mittwoch von 11 bis 12 Uhr statt. Das neue Programm finden Sie hier. 

 

Das digitale Kolloquium zur Bildungspolitik startet am 16. November in die zweite Staffel. Diesmal werden mit den Themen Digitalisierung und Bildungsungleichheit zwei zentrale Steuerungsprobleme im Schulbereich näher in den Blick genommen. Welche Akteure sind hier maßgeblich? Was sind die entscheidenden Punkte für eine gelingende Steuerung und wo liegen typische Schwierigkeiten? 

Das Kolloquium findet dienstags von 17 bis 18 Uhr über Zoom statt.

Inklusion in Rheinland-Pfalz

Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam zu unterrichten, ist Ziel eines inklusiven Schulsystems. Statt auf inklusive Angebote in der Breite setzt Rheinland-Pfalz auf Schwerpunktschulen. Dieses Konzept geht jedoch zulasten des sozialen Miteinanders, wie Analysen von Marcel Helbig und Sebastian Steinmetz zeigen. So ist der Anteil von Kindern aus einkommensschwachen Familien an diesen Schulen seit 2012 überdurchschnittlich gewachsen.

Bild
Comic
@WZB / moneymatters.art

Eine Brücke zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Gestaltung schlägt dieser Comic-Essay. Er erklärt das Ehegattensplitting und gibt einen Anstoß, über eine gerechtere Aufteilung von Einkommen, Erwerbs- und Sorgearbeit nachzudenken.

Forschung

Das WZB erforscht grundlegende gesellschaftliche Fragen. Unsere thematischen Schwerpunkte sind Bildung und Arbeit, Migration, Demokratie, Märkte und Entscheidung, internationale Politik und Recht. Am WZB arbeiten Forscherinnen und Forscher verschiedener Disziplinen zusammen – vor allem aus der Soziologie, der Politikwissenschaft, der Ökonomie, der Rechtswissenschaft und der Psychologie.

Stellenangebote

Free text
Politik der Digitalisierung
Seitenstruktur
Beschreibung

Geschäftsstelle des RatSWD

Beschreibung

Abteilung KonsortSWD - Konsortium für die Sozial-, Verhaltens- und Wirtschaftswissenschaften / Nationale Forschungsdateninfrastruktur (NFDI)

Free text
Abteilung „Ausbildung und Arbeitsmarkt“ (Direktorin: Prof. Dr. Heike Solga)

Weitere Stellenangebote

WZB in den Medien

Weitere Meldungen