WZB - Berlin Social Science Center

Bild
Menschenmenge
Evgeniy Anikeev/iStock/Getty Images Plus

Proteste gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen fanden nicht nur am rechten Rand Zustimmung, sondern auch in einer politischen Mitte, die sich von den etablierten Parteien nicht repräsentiert sieht. Das zeigt eine neue WZB-Studie.

Bild
Zürn Huck
David Ausserhofer

Eine neue Einheit der Sozialwissenschaften ist in Krisenzeiten wichtig. Dafür setzen sich die WZB-Direktoren Steffen Huck und Michael Zürn in ihrem Beitrag für die Corona-Reihe ein.

Bild
L. Schneidemesser
Katharina Stefes

Alibaba definiert Industrie 4.0 anders als deutsche Unternehmen. Der chinesische Internetkonzern vernetzt Hersteller*innen mit Händler*innen. Ein Beitrag von Lea Schneidemesser im Schwerpunkt Digitalisierung.

Bild
Maja Adena

Zwei frisch veröffentlichte Filme aus der Reihe "Meine Forschung im Kontext" fragen danach, wie Menschen Entscheidungen fällen - und welche Faktoren dabei eine Rolle spielen.

Bild
Portrait Foto Ellen von den Driesch ( Foto: Frederic Schweizer)
Frederic Schweizer

Ellen von den Driesch wurde mit dem Dissertationspreis der Deutschen Gesellschaft für Demographie für ihre Dissertation am WZB über die Geschichte des Suizids in der DDR ausgezeichnet.

Bild
Wahlen Demokratie
bizoo_n/ iStock / Getty Images Plus

Unsere neue multimediale Plattform WERKSTATT WAHLEN versammelt die WZB-Forschung über Demokratie, Wahlen, Parteien, Verfassung, Protesten und vielem mehr zu den Bundestags- und Landtagswahlen 2021, aber auch zu anderen Wahlereignissen und internationalen Entwicklungen der Demokratie. Sie wird nach und nach erweitert. 

Bild
Bildung Afrika
Ridofranz / iStock / Getty Images Plus

Afrika wird im Wahlprogramm der SPD kaum erwähnt. Das ist angesichts der Bedeutung des Kontinents für Europa wenig zukunftsgewandt, findet Günther Schmid in seinem aktuellen Beitrag für die WERKSTATT WAHLEN. 

Forschung

Das WZB erforscht grundlegende gesellschaftliche Fragen. Unsere thematischen Schwerpunkte sind Bildung und Arbeit, Migration, Demokratie, Märkte und Entscheidung, internationale Politik und Recht. Am WZB arbeiten Forscherinnen und Forscher verschiedener Disziplinen zusammen – vor allem aus der Soziologie, der Politikwissenschaft, der Ökonomie, der Rechtswissenschaft und der Psychologie.

Stellenangebote

Free text
Department “Institutions and Political Inequality”
Free text
Promotionskolleg „Gute Arbeit“

Weitere Stellenangebote