WZB-Mitteilungen

Die WZB-Mitteilungen berichten allgemein verständlich über die Ergebnisse der WZB-Forschung. Die Zeitschrift richtet sich an Experten und interessierte Praktiker in Politik, Wirtschaft, Medien und Gesellschaft. Die Zeitschrift erscheint vier Mal im Jahr (März, Juni, September, Dezember). Jedes Heft widmet sich einem Schwerpunktthema. Außerdem informieren die WZB-Mitteilungen über neue Publikationen, Tagungen und Personalia.

Juni 2020
Was Corona mit der Gesellschaft macht
Themen: Pandemie und Demokratie; Zivilgesellschaft; Digitalisierung; soziale Ungleichheit; Narrative und Diskurse; Rolle der Wissenschaft in der Krise
Bild
Cover Neue Verhältnisse: Was Corona mit der Gesellschaft macht
März 2020
Voraussetzung und Grundlage der Demokratie
Themen: Machtfragen in nationalen und internationalen Zusammenhängen; Rassismus und Differenz; Einfluss der Ökonomie; direkte Demokratie
Bild
167, Legitimität
Dezember 2019
Zeit als Ressource und Ordnungsprinzip
Themen: Gegenwart und Zukunft; Lebenszeit und Karriere; Arbeitszeit, Teilzeit, Elternzeit; Langzeitstudien
Bild
Zeit
Oktober 2019
Research and Society
Special edition 50 Years WZB Berlin Social Science Center
Bild
in touch

Abonnieren

Wenn Sie die WZB-Mitteilungen regelmäßig beziehen möchten, schreiben Sie uns: presse [at] wzb.eu

Archiv

Ältere Ausgaben der WZB-Mitteilungen finden Sie hier.

Aus lizenzrechtlichen Gründen fehlen dort möglicherweise einige Abbildungen.

Alle Veröffentlichungen aus der WZB-Forschung finden Sie im Katalog der Bibliothek.