WZB-Mitteilungen

Die WZB-Mitteilungen berichten allgemein verständlich über die Ergebnisse der WZB-Forschung. Die Zeitschrift richtet sich an Experten und interessierte Praktiker in Politik, Wirtschaft, Medien und Gesellschaft. Die Zeitschrift erscheint vier Mal im Jahr (März, Juni, September, Dezember). Jedes Heft widmet sich einem Schwerpunktthema. Außerdem informieren die WZB-Mitteilungen über neue Publikationen, Tagungen und Personalia.

Juni 2021
Die Polarisierung der Gesellschaft verschärft sich
Themen: Wahlen und Repräsentation, Straße und Parlament, Populismus, Europa, Amerika, Geschichte Nigerias
Bild
Cover WZB-Mitteilungen 172: Mann linst mit Kamera durch eine riesige Deutschlandfahne
März 2021
Die digitalisierte Gesellschaft
Themen: Digitale Demokratie und Repräsentation, Data Bias, Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz, Big Data und die Wissenschaften
Bild
Cover WZB-Mitteilungen 171: Mann mit Exoskelett
Dezember 2020
Sozialpolitik als Aufgabe für Staat und Gesellschaft
Themen: Junge, Ältere und die Rente, Mobilitätsverhalten, Obdachlosigkeit, Transformation der Arbeit, Armutsrisiken, Sozialstaat
Bild
Cover WZB-Mitteilungen 170 (Teilen): mit Lebensmitteln gefüllte Plastiktüten am Zaun
September 2020
Potenziale, Probleme, Perspektiven eines Kontinents
Themen: Protest, Migration, Feldforschung, Corona, Bilder und Diskurse, Geschlechtergerechtigkeit
Bild
WZB-Mitteilungen 169 - September 2020 Cover

Abonnieren

Wenn Sie die WZB-Mitteilungen regelmäßig beziehen möchten, schreiben Sie uns: presse [at] wzb.eu

Archiv

Ältere Ausgaben der WZB-Mitteilungen finden Sie hier.

Aus lizenzrechtlichen Gründen fehlen dort möglicherweise einige Abbildungen.

Alle Veröffentlichungen aus der WZB-Forschung finden Sie im Katalog der Bibliothek.