Dirk Reimann

Bild
Porträt von Dirk Reimann in Hawaiihemd
Bernhard Ludewig

Kontakt

dirk.reimann [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Raum
D 012
Archiv der Abteilung

Lebenslauf

seit 03 2014

Archivar am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

2012 bis 2014

Mitarbeiter der WZB-Bibliothek im Bereich Archivaufbau

2011

Mitwirkung an der Erschließung archivalischer Bestände, Landesarchiv Berlin (LAB)

2010 bis 2011

Lektoratstätigkeit beim Simon Verlag für Bibliothekswissen, Berlin

2005 bis 2007

Projektmitarbeit im Bereich Friedhofsentwicklungsplanung, STATTBAU Stadtentwicklungsgesellschaft, Berlin

2004

Transkriptionstätigkeit bei der Arbeitsstelle Jean-Paul-Edition, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW), Potsdam

2001 bis 2003

Mitarbeiter im Bereich Friedhöfe/Denkmalpflege, Atelier Christoph Fischer, Architekt, Berlin

2000    

Magister Artium (M.A.) in Neuere Geschichte und Neuere Deutsche Philologie, Technische Universität Berlin (TU Berlin)

Ausgewählte Publikationen

Reimann, Dirk (2019): „Blumen und Bomben: Mutmaßungen über einen Dachgarten“. In: WZB-Mitteilungen, H. 163 (Sonderausgabe zu 50 Jahre WZB), S. 88-90.

Reimann, Dirk (2017): „Hausbesuch. Niklas Luhmann hat im WZB-Archiv seine Handschrift hinterlassen“. In: WZB-Mitteilungen, H. 158, S. 50-51.

Reimann, Dirk (2017): „WZB-Geschichte en passant. Aufbau und Zerfall des Interaktionssystems Luhmann/WZB“. In: Archive in der Leibniz-Gemeinschaft Blog, 27.09.2017, online: http://leibnizarc.hypotheses.org/category/artikel.

Reimann, Dirk (2016): „Archiv des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung: Die Schreibmaschine als intellektuelles Arbeitsgerät“. In: Archive in der Leibniz-Gemeinschaft Blog, 12.07.2016, online: http://leibnizarc.hypotheses.org/category/neuerwerbungen.

Reimann, Dirk (2007): „[Rezension] Jeanne E. Rehnig: Todesmutig. Das siebte Werk der Barmherzigkeit. Düsseldorf 2006“. In: Friedhof und Denkmal, Jg. 52, H. 1, S. 29-31.

Reimann, Dirk (2006): „Der Fürst stirbt. Szenen am barocken Totenbett“. In: Friedhof und Denkmal, Jg. 51, H. 2, S. 26-27.

Jung, Thomas/Reimann, Dirk (2005): „Galvanoplastiken um 1900. Grabskulpturen als Serienproduktion“. In: bestattungskultur, Jg. 57, H. 8, S. 8-10.

Jung, Thomas/Reimann, Dirk (2005): „Südwestkirchhof Stahnsdorf. Das Projekt zur Sicherung des Großfriedhofs“. In: Friedhof und Denkmal, Jg. 50, H. 5, S. 10-11.

Baier, Christof/Reimann, Dirk (2004): Zeesen. Schlösser und Gärten der Mark. Hg. v. Sibylle Badstübner-Gröger. Berlin: Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark.

Reimann, Dirk (2003): Möglin. Schlösser und Gärten der Mark. Hg. v. Sibylle Badstübner-Gröger. Berlin: Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark.

Reimann, Dirk (2003): „Die ‚Welthauptstadt Germania‘ und ihre Folgen für Berliner Friedhöfe“. In: Friedhofskultur, Jg. 93, H. 5, S. 40-41.

Reimann, Dirk (2002): „Vom Himmel erwählt“. Herrschertod und Herrscherbegräbnis im Zeitalter Ludwigs XIV. Kasseler Manuskripte zur Sepulkralkultur. Bd. 1. Kassel: Arbeitsgemeinschaft Friedhof und Denkmal (CD-ROM für PC, zugl. Magisterarbeit, Berlin 2000).