Der „WZBrief Bildung“ informiert aktuell, kompakt und verständlich über ein Thema aus der Bildungsforschung. Er erscheint mehrmals im Jahr in elektronischer Form.

Er richtet sich an Experten und interessierte Praktiker in Politik, Schulen, Verbänden und Medien. Autoren des „WZBrief Bildung“ sind die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am WZB, die zu Fragen von Bildung und Ausbildung forschen.

2018

WZBrief Bildung 36/2018 | September 2018

Unentdeckte Kompetenzen

Jugendliche ohne Mittleren Schulabschluss finden schwer einen Ausbildungsplatz
Anne Christine Holtmann, Laura Menze und Heike Solga

Bezug

Wenn Sie den WZBrief Bildung abonnieren möchten, können Sie sich in unseren Verteiler aufnehmen lassen.

Hinweis

Alle Veröffentlichungen aus der WZB-Forschung finden Sie im Katalog der Bibliothek.

Stellenangebote

Seitenstruktur
Beschreibung

Nachwuchsgruppe Globale humanitäre Medizin

Seitenstruktur
Beschreibung

Promotionskolleg "Gute Arbeit": Ansätze zur Gestaltung der Arbeitswelt von morgen

Seitenstruktur
Beschreibung

Wissenschaftliche Information

Weitere Stellenangebote