Jonas Wiedner

Kontakt

jonas.wiedner [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Raum
B 415
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung

Kurzprofil

Jonas Wiedner ist seit März 2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Migration, Integration, Transnationalisierung. Dort wird er zur wohnungsbezogenen Mobilität ethnischer Minderheiten in Deutschland forschen. Daneben interessiert er sich für Fragen der sozialen Mobilität und der Arbeitsmarktforschung, vor allem im Bezug auf Menschen mit Migrationshintergrund.

Ausgewählte Publikationen

Wzbaktiv
Wiedner, Jonas/Schaeffer, Merlin (2020): "Career Trajectories into Undereducation. Which Skills and Resources Substitute Formal Education in the Intergenerational Transmission of Advantage?". In: Research in Social Stratification and Mobility, Vol. 68, Article 100526. (vorab online publiziert 08.07.2020)
Wiedner, Jonas/Giesecke, Johannes/Salikutluk, Zerrin (2020): "Wachsende migrationsbezogene Ungleichheit durch technologischen und sektoralen Wandel? Die Arbeitsmarktposition türkischer Migrant*innen in Westdeutschland zwischen 1976 und 2013". In: WSI-Mitteilungen, Jg. 73, H. 3, S. 165-173.
Wiedner, Jonas/Konrad, Markus/Koopmans, Ruud/Laurence, James (2020): "Bowl Alone! Sozialkapital spielt eine wichtige Rolle für die Akzeptanz von Social Distancing". In: WZB-Mitteilungen, H. 168, S. 69-72.

Forschungsthemen

Arbeit und Arbeitsmarkt | Migration, Integration und interkulturelle Konflikte | Methoden der Sozialforschung | Sozialstaat und soziale Ungleichheit

Kontakt

jonas.wiedner [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Raum
B 415