Prof. Macartan Humphreys, Ph.D.

Bild
Porträtfoto Macartan Humphreys
Jacobia Dahm

Kontakt

macartan.humphreys [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Raum
E 308

Forschungsthemen

Methoden der Sozialforschung
Politische Ungleichheit | Politische Gewalt

Lebenslauf

Macartan Humphreys ist Direktor der Abteilung Institutionen und Politische Ungleichheit am WZB,  Professor für Politikwissenschaft an der Columbia University und Honorarprofessor an der Humboldt Universität. Seine Forschung verbindet experimentelle Ansätze, Umfrageforschung und formale Theorie, um politische Entwicklungsökonomie, Regierungsführung und Konfliktprozesse zu untersuchen. Laufende Feldversuche konzentrieren sich auf die politische Verantwortung im Kongo und in Uganda. Macartan hat zahlreiche Veröffentlichungen in Peer-Review-Zeitschriften und ist Autor sowie Koautor von Büchern über ethnische Politik, Politik über den Umgang mit natürlichen Ressourcen und Spieltheorie. Er ist Redaktionsmitglied der American Political Science Review, JCR, und PSRM. Er ist Gründungsmitglied des Netzwerkes „Experiments in Governance and Politics network“ und Präsident der APSA Experiments Section. Er besitzt einen B.A. in Geschichte und Politikwissenschaften des Trinity College Dublin (1994), einen M.Phil.  in Wirtschaftswissenschaften der University Oxford (2000) sowie einen A. M. und Ph.D. der University Harvard (1998, 2003).

Auf seiner Webseite finden Sie alle Informationen zur laufenden Forschung.

Veröffentlichungen finden Sie hier und auf seiner Google Scholar-Seite.

 

Bild
Porträtfoto Macartan Humphreys
Jacobia Dahm

Kontakt

macartan.humphreys [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Raum
E 308